Autor: LitcampHH

Das Literaturcamp im Norden

Ein Litcamp für alle: Awareness

Das Literaturcamp Hamburg soll für alle Teilnehmer*innen eine tolle Erfahrung werden. Deswegen gehört zu unserem Orga-Team schon fast von Anfang an auch ein Awareness Team. Diese haben zum Beispiel unseren Code of Conduct aufgestellt und sie werden am Wochenende Ansprechpartner für euch sein, wenn doch etwas sein sollte. Auf dem Literaturcamp werdet ihr Plakate mit…
Weiterlesen

Wo stand das denn noch mal?

Der Countdown läuft! Nur noch wenige Tage bis wir uns alle in Hamburg treffen. So langsam kann man also die Packliste schreiben und sich schon auf die vielen tollen Buchmenschen freuen. Aber wie das manchmal so ist, kommen kurz vorher doch noch irgendwelche Fragen auf. Irgendwo hat man die Antwort auf diese Frage schon gesehen,…
Weiterlesen

Eine AutorIn, zwei AutorIn, viele AutorInnen…

Also wir sind ja im Gemeindehaus der Hauptkirche St. Katherinen. Und am 15. September ist Nacht der Kirchen. Und es wäre ja irgendwie uncool einfach trotzdem ganz normal Nachtsessions zu machen. Stattdessen hat Birgit von litnity fleißig in die Tasten gehauen und ein Lesungsprogramm erstellt. Diese Lesungen sind für jeden frei, man braucht dafür kein…
Weiterlesen

Eine weitere Ladung Sponsoren

Im Juni haben wir euch ja schon einmal einen Teil unserer Sponsoren vorgestellt und vor wenigen Tagen erst unseren großen Sponsor Dark Diamonds. Ohne Sponsoren wäre so ein Literaturcamp nicht machbar. Deswegen freuen wir uns sehr, dass sich so viele tolle Sponsoren für unsere Idee begeistern haben lassen. Unkompliziert einen Verlag finden? Oder lieber gleich…
Weiterlesen

Für uns soll’s Dark Diamonds regnen

Dark Diamonds ist ein Imprint des Carlsen Verlags und unser größter Sponsor. Dafür haben sie extra viel Liebe verdient, denn ohne Sponsoren wie Dark Diamonds wäre das Literaturcamp Hamburg nicht möglich. Aber was ist denn nun Dark Diamonds genau? Ein digitales Imprint. Es gibt also unter dem Namen Dark Diamonds nur ebooks. Und zwar aus…
Weiterlesen

Tatkräftige Hilfe an Bord: Litnity

Zu den ersten Unterstützern, die sich auf unseren Aufruf Anfang des Jahres meldeten, gehörten Birgit und Dörte von Litnity. Die beiden helfen uns nicht nur tatkräftig bei einigen Planungen und bringen gute Ideen in den Organisationsprozess ein, sie haben 2017 auch die Literaturplattform Litnity ins Leben gerufen. Mareike hat mit Birgit über den recht sportlichen…
Weiterlesen

Wer sponsert uns eigentlich?

Ein Literaturcamp kann nicht stattfinden ohne Sponsoren, und auch das Literaturcamp Hamburg ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Umso glücklicher sind wir, dass wir bisher drei Sponsoren gewinnen konnten. Netgalley ist ein Portal, bei dem man sich registrieren kann und digitale Leseexemplare anfragen kann. Von den Ullstein Verlagen ins Leben gerufen, beteiligen sich inzwischen einige große…
Weiterlesen

Böp böp! Eine weitere Ticketwelle rollt an den Hamburger Hafen heran

Moin, moin, ihr Lieben, es ist an der Zeit großartige Neuigkeiten zu verkünden. Unsere Newsletterabonennten und die fleißigen „Social Media“-Bienchen wissen ja schon Bescheid, aber damit es auch an dem Rest nicht vorbei geht: Am 16. Mai um 20 Uhr gibt es die vorerst letzte Ticketwelle! Also zückt euer Smartphone oder startet den Computer, dehnt…
Weiterlesen

[AUSVERKAUFT] Es ist Zeit für die erste Ticketwelle!

UPADTE: Wow! Nach genau 2 Stunden und 29 Minuten ist die erste Ticketwelle tatsächlich ausverkauft! Wir freuen uns auf alle, die ein Ticket ergattern konnten und für alle anderen: Nicht verzagen, es kommt auf jeden Fall noch eine zweite Ticketwelle. Wer frühst möglichst davon erfahren will, sollte dafür am besten den Newsletter abonnieren und ein…
Weiterlesen